x

Die “Proder Maschger” sind los!

22.02.2012 00:00
49
Wie jedes Jahr, sind uns auch heuer wieder die traditionellen “Proder Maschger” aus der benachbarten Ortschaft Prad am Stilfserjoch, im Hotel Madatsch besuchen gekommen!
Die Maschger aus Prad stellen eine, für den alttiroler Raum einzigartige Brauchtumsform dar, die jährlich ausgehend von Ihrem Heimatdorf am Faschings-Sonntag und -Dienstag in den umliegenden Gaststätten, sowie Hotelbetrieben auftreten. Angeführt wird die Gruppe vom sogenannten “Bajaz”, der die Tanzeinlage eröffnet. Der “Bajaz” trägt traditionell ein kariertes Kostüm und dazu einen großen, weißen, spitzen Hut, welcher mit bunten Blumen und Bändern geschmückt ist!  Mit seinem Stock schlägt er den Takt zur Ziehharmonika, und fordert damit die acht hinter ihm wartenden Paare zum Tanz auf! Die Akteure treten nun nacheinander zu verschiedenen Musikeinlagen auf. Die Reihenfolge der maskierten Paare setzt sich wie folgt zusammen: Herr und Frau, Tuxner und Tuxnerin, Mohr und Mohrin, Zillertaler und Zillertalerin, Zigeuner und Ziegeunerin, Bauer und Bäuerin, Bräutigam und Braut sowie Zoch und Pfott, die bei den Zuschauern die größte Begeisterung auslösen! Seit einigen Jahrzehnten treten vor dem letzten Paar, “Zoch und Pfott”, auch noch einige junge Schuhplattler auf.

zurück
vioma